© 2019 Die Wohlfühlpraxis Carmen Streppel

  • Pinterest Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher unserer Homepage,

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen Auskunft darüber, wie wir mit Informationen umgehen, die während Ihres Besuchs auf der Website erhoben werden:

 Der Schutz und die Sicherheit personenbezogener Daten hat bei uns höchste Priorität. Daher halten wir uns strikt an die Regeln des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Wir möchten Sie darüber informieren, dass beim Besuch unserer Homepage personenbezogene Daten erhoben werden. Personenbezogen sind Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z. B. Name, E-Mail, Nutzerverhalten). Wir als Betreiber dieser Webseite halten uns an die geltenden Datenschutzgesetze und erheben Daten nur in technisch notwendigem Umfang. Ihre Daten werden nur bei Vorhandensein einer gesetzlichen Grundlage oder Ihrer ausdrücklichen vorherigen Einwilligung weitergegeben.

Verantwortlich für die Erhebung und Speicherung der Daten in unserer Praxis ist:

 

Die Wohlfühlpraxis
Carmen Streppel
Daglfinger Str. 58
81929 München
+498993939292
+4989933889
carmen.streppel@die-wohlfuehlpraxis.com

 

Unsere Homepage dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis, unser Behandlungsspektrum und therapeutische und diagnostischen Möglichkeiten bei verschiedenen Erkrankungen. Beim Besuch unserer Homepage werden nur die Daten erhoben, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden.
Diese Daten sind notwendig, damit Sie unsere Homepage angezeigt bekommen und auf ihr navigieren können. Rechtsgrundlage für die Erhebung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 f) EU-Datenschutz-Grundverordnung. Im Einzelnen werden folgende Daten bei Ihrem Besuch unserer Homepage erhoben:

·        IP-Adresse

·        Art des Browsers, sowie dessen Sprache und Version

·        Betriebssystem

·        Zugriffstatus/http-Statuscode

·        Datum und Uhrzeit der Anfrage, sowie die Zeitzone

·        Inhalt der Anforderung und Homepage, von der sie kommt

·        Übertragene Datenmenge

Die Löschung dieser Daten erfolgt, wenn diese nicht mehr erforderlich sind. Ferner steht Ihnen ein Beschwerderecht beim für Sie zuständigen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationssicherheit des Bundeslandes Bayern zu.

Ihre Rechte hinsichtlich der bei uns über Sie gespeicherten Daten

Sie haben uns gegenüber folgende Rechte:

·        Recht auf Löschung (gem. Art. 17 und 19 DSGVO)

·        Recht auf Berichtigung (gem. Art. 16 und 19 DSGVO)

·        Recht auf Datenübertragbarkeit (gem. Art. 20 DSGVO)

·        Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (gem. Art. 18 und 19 DSGVO)

·        Recht auf Auskunft (gem. Art. 15 DSGVO)

·        Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (gem. Art. 21 DSGVO)

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenden Sie sich in diesem Fall per Post, Fax, E-Mail (bevorzugt) an die zu Beginn angegebenen Kontaktdaten des / der Verantwortlichen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt werden müssen, wie z.B. im Rahmen unser kassenärztlichen Tätigkeit im Rahmen des SGB V. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer internen Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die oben genannten Kontaktpersonen unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung.

Newsletter

Sie können sich auf unserer Homepage für den Bezug unseres Newsletters anmelden. Wir benötigen dafür Ihre E-Mail-Adresse. Außerdem müssen wir unter Beachtung der entsprechenden rechtlichen Vorschriften prüfen, ob Sie tatsächlich Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und den Newsletter erhalten möchten. Wir erheben deshalb Informationen, die eine solche Überprüfung möglich machen. Die in diesem Rahmen erhobenen Daten dienen dem Versand und Empfang des Newsletters. Sie dienen keinem anderen Zweck und werden nicht an Dritte weitergegeben. Es werden außer den für den Newsletterversand notwendigen Informationen keine weiteren Daten von unserer Seite aus erhoben. Da der Newsletterversand und -empfang von Ihrer Einwilligung abhängig ist, können Sie diese Einwilligung zur Erhebung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Nutzen Sie dazu den "Abmelde-Link", der im Newsletter bereitgestellt wird (vorzugsweise) oder senden Sie uns eine E-Mail an die oben angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen. Sie können sich aber auch postalisch oder telefonisch an uns wenden, um den Newsletterbezug zu beenden. Bitte wenden Sie sich hierfür ebenfalls an die oben angegebenen Kontaktdaten.

Facebook Plug-In

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unsere Homepage Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Homepage bei Facebook ausloggen . Hintergrund:
Auf unserer Homepage werden so genannte Social Plug Ins ("Plug-Ins") des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., California 94025, 1 Hacker Way, Menlo Park, USA betrieben wird ("Facebook").
Diese Plug-Ins sind mit einem Facebook Logo gekennzeichnet. Wenn Sie unsere Homepage aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Homepage eingebunden. Durch die Einbindung der Plug-Ins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unserer Homepage aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Bitte beachten Sie, dass ein Austausch dieser Information bereits mit dem Besuch unserer Homepage stattfindet, unabhängig davon, ob Sie mit den Plug-Ins interagieren. Wenn Sie mit den Plug-Ins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Für Facebook wird der Besuch auf unserer Seite Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Dabei haben wir keine Kenntnis darüber, welcher Art die Inhalte sind, die an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese nutzt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook ( http://www.facebook.com/policy.php )

Instagram Plug-In

Auf unserer Homepage sind Funktionen von Instagram eingebunden. Angeboten wird diese Funktion von Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo ParkCA 94025, USA. Der Instagram-Button ermöglicht Ihnen bei Besuch unserer Seiten eine Verlinkung mit Ihrem Instagram-Konto, sofern Sie bei Instagram eingeloggt sind. Instagram erhält so die Informationen zu Ihrem Besuch auf unserer Homepage und kann diesen Besuch Ihrem Instagram-Profil zuweisen. Wir haben dabei weder vom Inhalt der übermittelten Informationen, noch von deren Nutzung durch Instagram Kenntnis. Sie finden weitere Informationen zur Datenerhebung und Datennutzung durch Instagram in der Instagram-Datenschutzerklärung unter http://instagram.com/about/legal/privacy/ . Wir empfehlen, dass Sie sich vor dem Besuch unserer Homepage bei Instagram ausloggen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Aktivitäten übertragen und gespeichert werden.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und / oder zu ergänzen. Diese Datenschutzerklärung wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von 

 

 

www.arzt-datenschutz.de .